Ergebnisse bei E-Bike Tests

E-Bike
Durchwachsene Ergebnisse bei E-Bike-Test
Elektrofahrräder sind aus dem Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Jedes fünfte in Österreich verkaufte Fahrrad ist bereits ein E-Bike. Der ÖAMTC hat 14 Elektroräder einem Härtetest unterzogen. Sieben Räder wurden mit „gut“ bewertet, vier erhielten die Note „nicht genügend“. Sie haben zum Teil gravierende Sicherheitsmängel.

Pedelecs
Derzeit gibt es in Österreich rund 300.000 E-Bikes und es werden immer mehr. Denn das Radfahren mit eingebautem Rückenwind liegt im Trend, vor allem auch bei älteren Radlern. Der ÖAMTC hat nun gemeinsam mit den deutschen Kollegen des ADAC die Sicherheit der angebotenen Räder überprüft. Zwar habe sich die Qualität der Räder im Vergleich zum Test 2013 verbessert, so ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl. „Insgesamt sind aber noch immer vier der 14 getesteten Modelle durchgefallen.“ Drei weitere Räder waren lediglich „Befriedigend“.

Der ganze Test zum Nachlesen: http://help.orf.at/stories/1771610/

Mo – Fr 13:00 – 18:00 Uhr Samstag : geschlossen !